Direkt zum Inhalt

30 Tage Geld-Zurück-Garantie. Kostenlose Lieferung in der EU

Rufen Sie uns an bei Fragen

Falten und schlaffe Haut?

Neue Forschungen zeigen erstaunliche Wirkung

(München) Fundamentale Entdeckungen entstehen oft aus der Kombination von altem Wissen und neuen Erkenntnissen. So auch in diesem Fall. Um herauszufinden, weshalb verschiedene Menschen mit ganz unterschiedlichen Symptomen der Hautalterung zu kämpfen haben, haben Wissenschaftler intensive Studien durchgeführt. Sie suchten nach neuen Wirkstoffen, die helfen, diese Probleme zu lösen. Außerdem wollten sie herausfinden, welche Kombinationen von Inhaltsstoffen am besten gegen Hautalterung hilft.

Die Forscher fanden heraus, dass die Hauptgründe, warum wir alt aussehen, ein Mangel an Feuchtigkeit, eine verminderte Versorgung der Zellen mit Vitalstoffen und ein Verlust der Regenerationsfähigkeit der Haut sind. Sie fanden auch heraus, dass psychischer Stress einen starken Einfluss darauf hat, wie alt wir aussehen.

 

Der Stress des Alltags wirkt sich stark auf Elastizität und Feuchtigkeit der Haut aus.

Bei der genauen Analyse der Daten kam es nun zu einer Sensation. Es konnte festgestellt werden, dass Aromatherapie einen stark positiven Einfluss auf die Wahrnehmung von Stress und damit auf die Haut hat. Wenn die Aromatherapie gleichzeitig mit einer hochwertigen Gesichtspflege verwendet wird, konnte der Effekt auf die Haut bereits in kurzer Zeit nachgewiesen werden.¹

Die Forscherinnen und Forscher vermuten den Grund dafür darin, dass die Haut ihre Energie aus verschiedenen Ebenen bezieht. Um langfristige Ergebnisse zu erzielen, muss die Haut auch auf allen Ebenen behandelt werden: Die Zellen müssen harmonisiert und aktiviert werden, damit die Haut von innen heraus mit neuer Energie versorgt wird. Das verleiht der Haut ein jugendliches Aussehen, wie bei Hollywood-Stars. Durch den Ansatz der Forscher ist dies jedoch ohne den Einsatz von Spritzen und Botox möglich.

 

Wie wirkt Aromatherapie?

Die Aromatherapie ist eine komplementäre und alternative Medizin, die ätherische Öle aus Pflanzen verwendet, um die Gesundheit eines Menschen zu verbessern. Ätherische Öle werden aus der Pflanze extrahiert und enthalten das Aroma und die therapeutischen Eigenschaften der Pflanze. Es wird angenommen, dass die Aromatherapie durch die Stimulierung des Hypothalamus wirkt, der für die Kontrolle der Stressreaktion des Körpers verantwortlich ist. Wenn der Hypothalamus stimuliert wird, setzt sie vermutlich Wirkstoffe im Körper frei, die eine beruhigende Wirkung auf den Körper haben.²

Die Aromatherapie wird seit Jahrhunderten zur Behandlung einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt, darunter Angstzustände, Verdauungsprobleme, Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit.

 

Aromatherapie in Kosmetik?

Wirklich funktionierende Gesichtspflege muss deshalb mehr können, als nur die Haut befeuchten. Sie muss auch in der Lage sein, den Auswirkungen von Stress entgegenzuwirken: mit Aromatherapie. Doch, auch nur die Aromatherapie alleine ich nicht genug.

Die Ergebnisse der Wissenschaftler zeigen: eine Vierfach-Anti-Aging-Formel funktioniert am besten. Eine Kombination aus Feuchtigkeit, Vitalstoffen, Lifting-Boost und Aromatherapie-Formel steigert die Hautelastizität, sorgt für mehr Feuchtigkeit und gibt psychische Entspannung. So wirkt die sichtbar und nachweislich gegen Falten.

 

Die Mischung ist das Geheimnis

Aus langjährigen Forschungen wurde die Formel für Feuchtigkeit, Vitalstoffen und Lifting aus Pflanzenhydrolate, Bio-Botox, Hyaluron, Squalan, Hyaluron, Betain und Ectoin aufgebaut und mit den ätherischen Ölen der Aromatherapie kombiniert.

Diese Erkenntnis veranlasste die Forscher, eine Pflege zu entwickeln, die genau diese Vierfach-Formal nutzt. Dabei teilen sie die Gesamtwirkstoffe in drei Anwendungsphasen auf, die nacheinander auf die Haut gebracht werden. Jede Hautschicht braucht eine andere Art der Pflege. Feuchtigkeit Tiefe gelangen und nicht nur an der Oberfläche bleiben. Die äußere Hautschicht braucht speziellen Schutz, Regeneration und Straffung.

Die drei Anwendungsphasen sind deshalb: 1.) die schnell in die tiefen Hautschichten einziehende Feuchtigkeitspflege, 2.) ein Öl zur Versorgung der Zellen mit Nährstoffen und 3.) eine aufpolsternde und nährende Creme mit dem Aromatherapie-Komplex.

 

Die Aromatherapie-Pflege im Test

Wir durften die "MAGIC ELEMENTS" ausprobieren. Die Pflege kommt in drei Flacons aus dunklem Glas, um die Wirkstoffe zu schützen. Jeder Flacon hat einen Spender oder Applikator, der auf das jeweilige Serum abgestimmt ist. Die Produkte lassen sich ganz einfach auftragen. Die Aromatherapie duftet sehr angenehm und entspannt direkt. Man freut sich richtig auf die Anwendung, damit man den Duft genießen kann. Sofort fühlt sich die Haut gepflegt an. Spannung und rote Stellen verschwinden. Schon nach wenigen Tagen sieht man einen nachhaltigen Effekt.

Auch unsere Leserin Jaqueline hat die Produkte mehrere Wochen getestet und ist von der Wirkung positiv überrascht. "Meine Haut wird durch die Produkte sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und wirkt glatter und praller."

 

Selbst ausprobieren?

Wer die "MAGIC ELEMENTS" selbst testen möchte, kann sie direkt beim Hersteller unter www.beauetal.com bestellen und erhält eine 30-Tage-Geld-zuück-Garantie.

 

 

 

Quellen

¹ Quelle: On the biological properties of fragrance compounds and essential oils, https://link.springer.com/article/10.1007/s10354-004-0121-9, Institut für Pharmazeutische Chemie, Universität Wien

² Quelle: https://www.welt.de/gesundheit/article138551079/So-wirken-aetherische-Oele-in-der-Therapie.html

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods